"ne schöne Jrooß" eines Klienten

Zum Jahresabschluss auch von mir ne schöne Jrooß

 

Hey Ihr vom SDN,

hoffe Euch geht’s gut, wollte mich auch mal melden, da ich auf den Veranstaltungen und Festen etc nicht mit Anwesenheit geglänzt habe.

Sorry, dass ich zum gemeinsamen Pizzaessen mittags im Sommer nicht gekommen bin, obwohl ich zugesagt hatte, es ging einfach nicht, hatte innerlich zu viele Hemmungen, letztendlich hatte ich es vergessen…werd langsam alt, glaube ich.

Immerhin gabs von mir und Herrn Schut ein paar Songs als musikalischen Beitrag. Hierzu vielen Dank nochmal, dass wir das auf die Beine stellen konnten.

Für mich geht ein sehr durchwachsenes Jahr zu Ende und wenn ich so auf meinen Gesundheitszustand sehe und man der Politik Glauben schenkt, wird es für mich ein eher Schwieriges 2022.

Ich weiß, dass mich der SDN weiterhin mit vollem Einsatz unterstützt und bin soweit sehr zufrieden hier. Unstimmigkeiten lassen sich generell klären, manche nicht, da ich mich auch mal zurückziehe. Die Fahrten sind gut organisiert. Wann darf man bei Fahrten wieder vorne sitzen?

Zur Zeit geht’s mir körperlich sehr schlecht wegen der Kälte in diesem Land. Werde jetzt Winterschlaf machen und erst wieder am 01.04.2022 aufstehen.

Ich hoffe, dass es nächstes Jahr mit Musik wieder losgeht, dass viele Konzerte stattfinden und nicht wieder Alles verschoben wird. Nächstes Jahr spielt die Top Band TOTO im Juli in Bonn ein Open Air, ein Absolutes Muss für jeden Musiker, habe kaum eine Tour verpasst.

Leider kann ich nicht hingehen, Freunde haben abgesagt(Arbeit), alleine Hinfahren, eher schwer für mich.😢. Auch finanziell ein Problem. An Frau Witt: Ich kann das als Betriebsausflug  wärmstens empfehlen. Fahrt hin und habt Spaß.😊

So, hab viel Zuviel gequatscht, Euch ein frohes Fest, kommt gut rein.

Bass Man,54, Obrighoven

Zurück